Reiseziele

Ski Arlberg

Die Wiege des alpinen Skilaufs

Mit der neuen Flexenbahn ist Ski Arlberg seit 2016/2017 das größte zusammenhängende Skigebiet in Österreich. Durch die neue 10-Personen-Gondelbahn, zwischen Zürs und Stuben/Rauz, schließt sich nun der Kreis: Die Abfahrten zum Skifahren, Snowboarden und Freeriden erstrecken sich von St. Anton am Arlberg in Tirol über St. Christoph nach Stuben in Vorarlberg und weiter über Zürs, Lech und Schröcken bis nach Warth.  

Das Wintersportgebiet gilt als Wiege des alpinen Skilaufs. Das Après-Ski-Mekka St. Anton am Arlberg ist beim Partyvolk beliebt. 

www.skiarlberg.at

„Run of Fame“ - Skirunde

Spektakuläre Skirunde: Der „Run of Fame“ steigert das Skierlebnis auf ein Maximum von 65 Skiabfahrtskilometern und unglaublichen 18.000 Höhenmetern.

Die Skirunde führt über den Arlberg und zeigt die gesamte Dimension des komplett verbundenen Skigebiets. Für eine solche Runde über den Arlberg, von Warth über Lech/Zürs nach St. Anton und wieder zurück, benötigt ein guter Skifahrer einen Tag.

http://www.flexenbahn.ski/run-of-fame.html

Kategorien

  • Erwachsene79,00 €
  • Junioren Jg. 98 - 0175,00 €
  • Kinder bis Jg. 0263,00 €
  • Nur Busfahrt39,00 €

Unsere Abfahrtszeiten

  • Altensteig, Marktplatz04:00 Uhr
  • Neubulach, Betriebshof04:15 Uhr
  • Bahnhof Teinach04:20 Uhr
  • Ehningen, Sporthalle04:45 Uhr
  • Neuhausen/F., Zabergäustr.05:15 Uhr
  • Rückreise18:00 Uhr

Kategorien

  • Erwachsener79,00 €
  • Jugendlicher Jg. 98 - 0175,00 €
  • Kinder bis Jg. 02 63,00 €
  • Nur Busfahrt39,00 €

Unsere Abfahrtszeiten

  • Neubulach, Betriebshof04:00 Uhr
  • Wildberg, Bahnhof04:15 Uhr
  • Ehningen, Sporthalle04:30 Uhr
  • Neuhausen/F., Zabergäustr.05:15 Uhr
  • Rückreise18:00 Uhr